Anfrageassistent



Der Bienenlehrpfad

Bienenlehrpfad

Der Lehrpfad befindet sich gleich beim "Lacknerhof" und ist so aufgebaut, dass Sie sich auch alleine zurechtfinden sollten. Wenn Sie gerne einen Imker als Begleiter haben möchten, bitten wir Sie, diesen Wunsch beim Lacknerwirt zu deponieren. Er wird nach Möglichkeit einen Termin finden.

Auch künstlerische Aspekte fließen in diesen Lehrpfad ein: der Eingang wurde von Prof. Gunther Nynar, Hiasnbauer in Göriach, entworfen. Das Gesicht in den hohlen Baumstumpf am Ende des Lehrpfades schnitzte der international bekannte Bildhauer Prof. Bernhard Prähauser, der seit geraumer Zeit in Göriach lebt.

Ziel des Bienenlehrpfades:

Der Lehrpfad soll interessierte Nichtimker an ein Thema heranführen, welches sie meist nur aus Fachbüchern oder aus Kinderbüchern im Biene-Maya-Stil kennen. Der Lehrpfad gewährt einen theoretischen Einblick in das geheimnisvolle Leben und in die Volksgemeinschaft der Honigbienen.

Aber auch Imker haben hier die Möglichkeit im Rahmen von Veranstaltungen und Kursen ihr Fachwissen zu verbessern. Weiters gibt es die Möglichkeit, beim Imkerstammtisch (jeden letzten Freitag im Monat) Gedanken in geselliger Atmosphäre auszutauschen.

lesen Sie mehr...